Der 23. September 1524 markiert ein wichtiges Ereignis in der Geschichte Graubündens. An diesem Tag wurde der Bundesbrief von Ilanz beurkundet, der generell als erste «Bündner Verfassung» angesehen wird. Daher bildet dieses Datum auch den Ausgangspunkt für den «Atlas zur Geschichte Graubündens», der 2024 erscheinen wird.

Dieser Link führt zum vollständiger Artikel in der Bündner Woche vom 1. September 2021.

English version of the article

zurück