Alternierend mit Andrea Kauer, Direktorin des Rätischen Museums, bespielt das ikg 2020 regelmässig die Kolumne der Südostschweiz. Die jüngste Kolumne von Cordula Seger mit dem Titel „Im Bücherwald“ widmet sich den Neupublikationen des Instituts für Kulturforschung Graubünden.

Andrea Kauer Loens thematisiert in ihrem Text die Frage, was Sinn und Zweck von Museen sei und wie diese Frage international kontrovers diskutiert wird.

Unten im Text finden sich die Links zu den einzelnen Kolumne-Beirägen.

Kolumne von Cordula Seger, ikg, 27.12.2019
Kolumne von Cordula Seger, ikg, 7.2.2020
Kolumne von Cordula Seger, ikg, 3.4.2020
Kolumne von Cordula Seger, ikg, 5.6.2020
Kolumne von Cordula Seger, ikg, 31.7.2020
Kolumne von Cordula Seger, ikg, 25.9.2020
Kolumne von Cordula Seger, ikg, 20.11.2020

Kolumne von Andera Kauer Loens, Rätisches Museum, 10.1.2020
Kolumne von Andrea Kauer Loens, Rätisches Museum, 6.3.2020
Kolumne von Andrea Kauer Loens, Rätisches Museum, 8.5.2020
Kolumne von Andrea Kauer Loens, Rätsches Museum, 28.8. 2020

 

zurück