Die Arbeitstagungen zur alemannischen Dialektologie gehören zu den traditionsreichsten sprachwissenschaftlichen Tagungen im deutschen Sprachraum. Die 20. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie hätte diesen Herbst in Chur stattfinden sollen, organisiert von der Pädagogischen Hochschule Graubünden (PHGR)und vom Institut für Kulturforschung Graubünden (ikg).

Die Tagung findet nun voraussichtlich im Herbst 2022 statt.

Die Abstracts zu den nicht gehaltenen Vorträgen können hier heruntergeladen werden.

 

zurück