Vor Kurzem ist das Mitteilungsblatt 18 des Instituts und des Vereins für Kulturforschung Graubünden erschienen. Mitgliedern wird die interessante Publikation, die einen Einblick in das Wirken der beiden Organisationen vermittelt, jeweils per Post zugestellt. Das Mitteilungsblatt kann aber auch online angesehen werden.
Das Mitteilungsblatt 18 macht eine Rückschau auf die Mitgliederversammlung 2017 und den Vereinsausflug 2017 ins Montafon. Dann folgen verschiedene Beiträge zum Institut und zu laufenden Forschungsprojekten sowie ein Gespräch mit dem amerikanischen Historiker Randolph Head, der sich als profunder Kenner der Bündner Geschichte einen Namen gemacht hat. Der Veranstaltungskalender schliesslich gibt einen Ausblick auf die künftigen Veranstaltungen des Instituts und des Vereins.

Das Mitteilungsblatt als PDF

zurück