Nachdem die 20. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie aufgrund der Covid-19-Pandemie mitten in den Vorbereitungen auf ein unbestimmtes Datum verschoben werden musste, konnte nun ein Datum gefunden werden, das in den Rahmen der verschiedenen sprachwissenschaftlichen Tagungen hineinpasst. Die 20. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie (Alemannentagung) findet vom 7. bis 9. September 2022 (mit Warm-up am Vorabend) an der Pädagogischen Hochschule Graubünden in Chur (Schweiz) statt. Sie wird in einer Kooperation von der Pädagogischen Hochschule Graubünden (PHGR) und vom Institut für Kulturforschung Graubünden (ikg) organisiert.

Weitere Infos auf der Website des Instituts für Kulturforschung oder der Pädagogischen Hochschule Graubünden.

Direkt zum Call for Papers.

zurück