Der Verein zur Förderung des Schweizerischen Literaturarchivs vergibt wiederum einige Stipendiatsstellen, mit einer davon sollen die Archive von Oscar Peer und Flurin Spescha systematisch erfasst und gelagert werden. Für die Aufarbeitung der beiden Archive sind einwandfreie Kenntnisse des Bündnerromanischen unabdingbar. Die Erschliessungen sind im Zeitraum von Juni 2021 bis Dezember desselben Jahres vorgesehen.

Link zur vollständigen Ausschreibung

 

zurück