Veranstaltungen Juni 2022

16. Juni 2022 – Buchpräsentation
«Nutzen und schützen. Johann Coaz (1822–1918), der Wald und die Anfänge der schweizerischen Umweltpolitik»

Nutzen und schützen – die nachhaltige Forstpolitik des eidgenössischen Forstinspektors Johann Coaz kann auf diese kurze, hochaktuelle Formel gebracht werden. Coaz war in jungen Jahren als Kartograf am Projekt der Dufour-Karte beteiligt und engagierte sich danach über zwei Jahrzehnte als Forstinspektor für den Gebirgswald in Graubünden. Gleichzeitig machte er sich überall im Land stark für den Wald, der vielerorts in schlechtem Zustand war. Nachdem er 1875 zum ersten eidgenössischen Oberforstinspektor gewählt wurde, gestaltete er die Anfänge der schweizerischen Umweltpolitik entscheidend mit. Tagebücher, Briefe und Veröffentlichungen des Topografen, Forstmanns und Chefbeamten ermöglichen einen intimen Blick auf diese dynamische Umbruchzeit.

Im Rahmen der Ausstellung «Im Wald. Eine Kulturgeschichte» im Landesmuseum in Zürich wird die Publikation, die im Rahmen eines Forschungsprojekts des Instituts für Kulturforschung Graubünden erarbeitet wurde, mit speziellem Blick auf Coaz’ innovative Forstpolitik vorgestellt.

Buchpräsentation mit

Dr. Karin Fuchs, Institut für Kulturforschung Graubünden, Autorin
Dr. Martin Stuber, Historisches Institut der Universität Bern, Autor

Im Anschluss an die Buchpräsentation findet eine Gesprächsrunde mit den Referierenden, moderiert durch Bruno Meier, Historiker und Leiter des Verlags Hier+Jetzt, statt.

Zürich, Landesmuseum, Auditorium Pixel
Museumstrasse 2
18:00 Uhr

16. Juni 2022 – Wissenschaftscafé Graubünden
New Work – Zukunft unserer Arbeit

Unsere Arbeit verändert sich aufgrund der Digitalisierung. Stichworte wie Homeoffice, Coopetition, Start-up-Kultur oder Diversity prägen unsere Arbeitswelt zunehmend und lösen Begeisterung, aber auch Ängste aus. Doch was bedeutet «New Work»? Wie und wo werden wir in Zukunft arbeiten? Wer wird arbeiten? Wie gehen wir als Gesellschaft damit um, dass vielerorts Roboter unsere heutige Arbeit schneller, präziser und emotionslos erledigen? Und welche Arbeit werden wir als Menschen nie aus den Händen geben können und wollen?

Chur, Café B12
Brandisstrasse 12
18:30 bis 20:00 Uhr

17. Juni 2022 – Mitgliederversammlung und Buchvernissage
«Der Bündner Komponist Gion Antoni Derungs (1935–2012). Eine musikalische Biografie»

Der Vorstand des Vereins für Kulturforschung lädt die Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Freitag, 17. Juni 2022, in den Pfarreisaal der Heiligkreuzkirche in Chur ein. Als Auftakt führt uns der Kunsthistoriker Leza Dosch in die faszinierende skulpturale Architektur der von Walter Maria Förderer 1966–1969 erbauten Kirchenanlage ein.

Ab 18.30 Uhr feiern wir Vernissage der von Laura Decurtins verfassten musikalischen Biografie über den Bündner Komponisten Gion Antoni Derungs (1935–2012). Der Ort könnte passender nicht nicht sein: Gion Antoni Derungs selbst war oft als Organist in der Heiligkreuzkirche zu hören.

Anmeldung bis 13. Juni unter: +41 81 252 70 39 oder info@kulturforschung.ch

Ausführliches Programm

Chur, Heiligkreuzkirche
Masanserstrasse 161
17:00 bis 18:15 Uhr Mitgliederversammlung
ab 18:30 Uhr öffentliche Buchvernissage

24. und 25. Juni 2022 – «SalonOrchester der Alpen»: Tagung, Ausstellung, Konzerte in St. Moritz und Pontresina

Noch heute existieren im Engadin neben verschiedenen kleineren Ensembles einzelner Hotels zwei Kurorchester, die im Sommer regelmässig auftreten: das Salonorchester St. Moritz und die Camerata Pontresina. Dies ist eine Seltenheit für den gesamten europäischen Alpenraum und ein Alleinstellungsmerkmal. Grund genug, der bisher kaum erforschten Geschichte der Salonorchester im Engadin und im weiteren Alpenbogen eine internationale Tagung und eine Ausstellung zu widmen – ein Programm voller Musik!

Organisiert und kuratiert vom Institut für Kulturforschung Graubünden und dem Musikwissenschaftlichen Seminar der Universität Basel

Vollständiges Programm

Flyer zur Veranstaltung, Seite 1

Flyer zur Veranstaltung, Seite 2

24. Juni 2022
St. Moritz, Hotel Reine Victoria
14:00 bis 22 Uhr, mehrere Blöcke

25. Juni 2022
Pontresina, Ort je nach Wetter
11:00 bis 20:30 Uhr, mehrere Blöcke

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden