Georg Jenatsch

Wohl bekannt – kaum fassbar

Podiumsgespräch

Samstag, 15. Oktober 2016, 20.00 Uhr, Castasegna, Villa Garbald

Ein Podiumsgespräch in deutscher Sprache über die schillerndste Figur in der Bündner Geschichte. Mit Georg Jäger (Historiker), Manuel Janosa (Archäologe) und Joachim Jung (Kultur- und Literaturwissenschaftler). Moderation: Marius Risi (Leiter Institut für Kulturforschung Graubünden).

Eine Veranstaltung des Vereins für Kulturforschung Graubünden und der Fondazione Garbald.

Veranstaltungsplakat

zurück