Schülerrepublik im Schloss Reichenau. Ein pädagogisches Experiment.

Buchvernissage mit dem Autor Werner Ort

Dienstag, 30. Oktober 2018, 18 Uhr, Reichenau-Tamins, Schloss Reichenau

Der Historiker und Zschokke-Biograph Werner Ort beschreibt in seiner im Rahmen des ikg erarbeiteten Publikation das Seminar Reichenau als ein in der Schweiz des ausgehenden 18. Jahrhunderts einzigartiges Schulinternat, in dem Knaben und Jünglinge nach modernsten Methoden unterrichtet wurden und eine republikanische Erziehung genossen. Der spätere Volksschriftsteller und Volkspädagoge Heinrich Zschokke war seit Herbst 1796 als Lehrer und nach Anfang 1797 auch als Direktor sowie Miteigentümer tätig.

Um Anmeldung wird gebeten an info@kulturforschung.ch oder 081 252 70 39

 Flyer zur Veranstaltung

zurück