«Unglaubliche Bergwunder» – Johann Jakob Scheuchzer erforscht Graubünden 1699–1707

«Unglaubliche Bergwunder» – Johann Jakob Scheuchzer erforscht Graubünden 1699–1707 Original-Ton-Inszenierung mit Brieflektüren von Prof. Dr. Simona Boscani Leoni und Prof. em. Dr. Jon Mathieu.

Einführung: Dr. Britta Allgöwer

In Zusammenarbeit mit der Naturforschenden Gesellschaft Graubünden

 

Dienstag, 7. April 2020
20:15 bis 21:00 Uhr
Chur, Brandissaal
Brandisstrasse 12

Lade Karte ...
zurück