Weder Italiener, noch Deutsche! Die rätoromanische Heimatbewegung 1863-1938

Vortrag von Rico Valär mit Buchvernissage

Musikalische Intermezzi: Clot Buchli
Anschliessend Apéro

Freitag, 12. April, 19.00 Uhr, Rätisches Museum Chur, Dachgeschoss

Der Romanist und Kulturhistoriker Rico Valär hat in den letzten Jahren am Institut für Kulturforschung Graubünden zur «rätoromanischen Renaissance», zu Peider Lansel und zur Anerkennung des Rätoromanischen als Nationalsprache geforscht. Nun liegen die Ergebnisse in Buchform vor.

zurück