Buchpräsentation «Paradox Schweiz» mit Randolph C. Head, Sean Müller und Jon Pult

zur Agenda

Randolph Head, Historiker an der University of California, ist aufgrund seiner grundlegenden Publikationen zur frühen Bündner- und Schweizergeschichte hierzulande bestens bekannt. Zusammen mit dem britischen Historiker Clive Church, University of Kent, veröffentlichte er 2013 eine «Concise History of Switzerland» (Cambridge University Press). Auch Church (†2021) war ein profunder Kenner der Geschichte und Politik der modernen Schweiz, der mehrere Publikationen in englischer Sprache zum Thema verfasste. 
Die «Concise History» ist 2021 in überarbeiteter und aktualisierter Fassung auf Deutsch unter dem Titel «Paradox Schweiz – Eine Aussensicht auf ihre Geschichte» beim Chronos-Verlag (Zürich) erschienen. Besonderes Gewicht erhalten im Buch die Stellung der Schweiz in Europa und die Frage, inwiefern die Schweiz als «Sonderfall» mit einer unverwechselbaren Rolle zu betrachten ist. 
Die Übersetzung durch Peter Jäger (Chur) wurde vom Institut für Kulturforschung Graubünden unterstützt.

Vortrag: Prof. Randolph Head & Prof. Sean Muller
aus Lesersicht: Jon Pult
Moderation: Georg Jäger

Eintritt frei.

Um Anmeldung wird gebeten: info@kbg.gr.ch oder 081 257 28 28

Flyer

Chur, Kantonsbibliothek Graubünden

Karlihofplatz Chur

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden