Agenda

Die Bündner Landschaft zwischen Schutz und Nutzung

Presentazione del libro «Nutzen und schützen. Johann Coaz (1822–1918), der Wald und die Anfänge der schweizerischen Umweltpolitik»

Mehrsprachigkeit und Sprachlandschaft in Graubünden

Wir sind alle mehrsprachig! – Workshop zu Sprachbiografien

Hotelorchester bei Bobbahnen und andere Szenarien

Buchpräsentation: «Ulrich Campell: Das alpine Rätien»

Buchpräsentationen «Nutzen und schützen. Johann Coaz (1822–1918), der Wald und die Anfänge der schweizerischen Umweltpolitik»

New Work - Zukunft unserer Arbeit

Mitgliederversammlung Kulturforschung Graubünden und Buchpräsentation zur Biografie von Gion Antoni Derungs

«Salonorchester der Alpen» – internationale Tagung und Vernissage

Was bedeutet der Klimawandel für die Biodiversität?

Gion Antoni Derungs (1935–2012). Eine musikalische Biografie schreiben

Mitgliederexkursion Verein für Bündner Kulturforschung

20. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie

Innovation im Lokaljournalismus

Musik auf dem Zauberberg

Sauna oder Eisbad? Wie können diese unsere Gesundheit und unser Immunsystem stärken?

Schmerz macht einsam

Zu viele oder zu wenige Gäste – wie gehen wir damit um?

Brennpunkt baukulturelle Bildung

vergangene Veranstaltungen

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden