Buchvernissage: Laura Decurtins, «Der Bündner Komponist Gion Antoni Derungs (1935–2012). Eine musikalische Biografie»

zur Agenda

Laura Decurtins hat zum Bündner Komponisten Gion Antoni Derungs im Rahmen des Instituts für Kulturforschung Graubünden eine musikalische Biografie verfasst, die im Chronos-Verlag erschienen ist.

Programm Buchvernissage

  • Begrüssung und Einführung, Cordula Seger

  • Persönliche Erinnerungen an den Lehrer Gion Antoni Derungs

  • Ausführungen der Autorin Laura Decurtins, dazu erklingt Musik aus der Feder von Gion Antoni Derungs mit Sara-Bigna Janett (Sopran) und Gieri Maissen (Piano)

  • Und anschliessend lädt das Institut für Kulturforschung Graubünden zum Apéro ein

Hinweise zur Publikation

Chur, Heiligkreuzkirche

Masanserstrasse 161 Chur

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden