Chur im Krimi

zur Agenda

Reihe «LiteraturWissenschaft»: Der Bündner Krimi

Die diesjährige Reihe «LiteraturWissenschaft» setzt sich in drei Folgen mit dem Thema Krimi auseinander. Für Spannung, mörderische Analysen und doppelbödige Informationen sorgt Thomas Barfuss, der sich seit einiger Zeit in einem ikg-Projekt mit der Textsorte Krimi beschäftigt. Natürlich werden auch Gäste aus ihrer Krimi-Schreibwerkstatt berichten.

Der erste Teil der Reihe widmet sich dem Thema «Chur im Krimi».

Weitere Informationen folgen demnächst.

Das Bild wurde mit Hilfe von Bing-Copilot mit Hilfe von künstlicher Intelligenz erzeugt.

Chur, Kantonsbibliothek Graubünden

Karlihofplatz Chur