Reihe "Das Engadin Leben": Menschen erzählen ihre persönliche Geschichte mit Cinzia Regensburger

zur Agenda

Reihe "Das Engadin Leben": Menschen erzählen ihre persönliche Geschichte

Alles ist in Bewegung und nichts steht still. So lautet das Thema des ersten Albums „In Movimaint“ von Cinzia Regensburger. Das passt, denn es beschreibt die junge, quirlige Unterengadinerin selbst perfekt.

Cinzia Regensburger studierte den Bachelor of Arts im klassischen Gesang und Klavier am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch. Schon im frühen Alter begann Cinzia Musik zu komponieren und veröffentlichte im Zuge ihrer Maturitätsarbeit 2018 ihr erstes selbst komponiertes Album „Impissamaints“. Seither ist sie als Pianistin, Arrangeurin, Sängerin und Assistentin im «Golden Gate Symphony Orchestra & Chorus (GGSOC)„ in San Francisco, USA, tätig. Als erste Musikerin in der Residenz des GGSOC hat sie im November 2022 die „Rhapsody in Blue“ von G. Gershwin in San Francisco aufgeführt. In ihrer Heimat hat Cinzia Regensburger bereits drei Musicals inszeniert, arrangiert und aufgeführt, mit dem Verein Musical Scuol.

Moderation: David Spinnler, Journalist und Geschäftsführer Naturpark Biosfera Val Müstair

In Zusammenarbeit mit Laudinella Kultur, St. Moritz.                 

Eintritt frei

Mittwoch, 11. September 2024 20:30 Uhr

Hotel Reine Victoria
Via Rosatsch 18, 7500 St. Moritz

St. Moritz, Hotel Reine Victoria

Via Rosatsch 18 St. Moritz