Auf den Spuren von Josias Jenny

Alle Publikationen des Instituts Mehr Infos beim Verlag

Einer der einflussreichsten Schwyzerörgeler des 20. Jahrhunderts

Herausgegeben vom Institut für Kulturforschung Graubünden ikg und dem Haus der Volksmusik, Altdorf

Der Aroser Schwyzerörgeler Josias Jenny (1920-1989) gehört zu den wichtigsten Figuren der Schweizer Volksmusik im 20. Jahrhundert. Er hat das Schwyzerörgeli entscheidend vorangebracht und mit seinem einzigartigen Begleitstil die Ländlermusik wesentlich geprägt.

Das vorliegende Buch gibt sowohl Einblicke in sein Leben als auch in seine Musik. Der Autor und langjähriger Schwyzerörgeler René Degoumois beschreibt detailliert und leicht verständlich die Eigenheiten von Jennys musikalischem Schaffen. So ist dieses reich bebilderte Buch nicht nur für Jenny-Fans und Schwyzerörgeler ein Muss. Es spricht alle an, die sich für die Geschichte der Schweizer Volksmusik interessieren, denn Josias Jenny ist ein wichtiger Teil davon. 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden