Handbuch der Bündner Geschichte

Alle Publikationen des Instituts Mehr Infos beim Verlag

Herausgegeben vom Verein für Bündner Kulturforschung im Auftrag der Regierung des Kantons Graubünden

2. Auflage 2005

Unter der Gesamtredaktion von Dr. phil. Jürg Simonett ist ein Werk entstanden, das eine rasche und präzise Information sowie eine gut lesbare und leicht zugängliche Darstellung der Bündner Geschichte auf dem heutigen Wissensstand bietet.

Die wissenschaftliche Projektleitung oblag Prof. Dr. phil. Roger Sablonier, für die administrative Projektleitung zeichnet Dr. phil. Georg Jäger verantwortlich. Als Nachschlagewerk gibt das Handbuch Auskunft über Ereignisse, Prozesse und Strukturen. Es vermittelt neue Forschungsergebnisse und weist auf Fragen und Lücken hin. Es ist klar und detailliert gegliedert und ermöglicht den gezielten Einstieg zu Einzelproblemen.

3 Bände

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden