Handwerkerfilme aus der Surselva / Ils films de mistergners sursilvans (1942-1944)

Alle Publikationen des Instituts

Herausgegeben von der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde, Abteilung Film, Reihe: Altes Handwerk; Museum Regiunal Surselva; Verein für Bündner Kulturforschung

Zu den Filmen
Die während des Zweiten Weltkriegs entstandenen volkskundlichen Filme von Alfons Maissen zeigen die Arbeitstechniken von fünf traditionellen Handwerken Graubündens und vermitteln gleichzeitig grossartige Einblicke in den damaligen Lebensalltag Romanisch Bündens und des Alpenraums im Allgemeinen.

Zu den Broschüren
Bis kurz vor seinem Tod im Frühjahr 2003 hat der Verfasser, Dr. Alfons Maissen, an schriftlichen Kommentaren zu seinen Handwerkerfilmen gearbeitet, die unter seiner Leitung 1942-1944 in der Surselva gedreht wurden. In Verbindung mit seiner Tochter, Dr. Anna Pia Maissen, konnte Alfons Maissen die Manuskripte noch vollenden.

Bäuerliches Brotbacken / Far paun casa (Dardin-Capaul, 1942)
Der Tretschenmacher / Il tarscher (Dardin-Capaul, 1942)
Der Korbmacher / Il canistrer (Axenstein, 1942)
Schnitzen einer Tabakpfeiffe / Il dolapipas (Disla-Disentis, 1943)
Herstellen eines Holzeimers / Il vischler (Breil/Brigels, 1944)

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden