Höhenmusik

Alle Publikationen des Instituts

Ein Buch zur Sonderausstellung im Museum Alpin Pontresina

Verrückte Konzerte von Orchestern bei Bobbahnen, auf Eisfeldern, Winterschlitten und in Trinkhallen, seltsame Klangmischungen von Opernpotpourris mit Geräuschen von Tannenhähern, Alkohol in grossen Mengen und schlechtes Essen, beschwerliche Wanderarbeiten und mühsame Transporte von Notenkisten, beschädigte Trommelfelle, rauschende Kostümbälle und Gäste, die in Hotelsälen Dirigenten nachahmen, abgerissene Konzertmuscheln – und schliesslich eine überwältigende Fülle von Klängen, Noten und Musikinstrumenten: All das und Vieles mehr gehört zur schillernden Geschichte der Hotel- und Kurorchester im Engadin.

Das Buch kann beim Musikwissenschaftlichen Seminar in Basel bestellt werden oder auch in den Buchhandlungen Wega St. Moritz und Schuler Chur oder im Museum Alpin Pontresina.

Dr. Mathias Gredig

Musikwissenschaftler
Universität Basel

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden