Hotels und Dörfer

Alle Publikationen des Instituts

Oberengadiner Hotellerie und Bevölkerung in der Zwischenkriegszeit

Herausgegeben vom Verein für Bündner Kulturforschung

Beiheft Nr. 5 zum Bündner Monatsblatt

Das Verhältnis, welches im Oberengadin der Zwischenkriegszeit die Wohnbevölkerung und die Hotellerie aneinanderband, ist Thema des Buchs. Die im Auftrag des Bündner Vereins für Kulturforschung entstandene Beschreibung schliesst sich in der Wahl des zeitlichen Rahmens und teilweise ihres regionalen Interesses jener von Marianne Fischbacher an, die das Leben von Domleschger Hotelangestellten im Engadin darstellt.

Die Publikation ist leider vergriffen.

Die Publikation im Archiv von e-periodica.ch anschauen und herunterladen 

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden